Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Tagesprogramme rund um die Themen Mittelalter und Natur auf Burg Rothenfels

Im Rahmen des Ferienprogramms der Kommunalen Allianz Raum Marktheidenfeld erlebten insgesamt 80 Kinder im Alter von sieben bis zwölf Jahren in Kleingruppen abwechslungsreiche Ferienprogramme auf der Burg Rothenfels.

Die je dreitägigen Programme wurden als Kooperationsveranstaltung der kja Regionalstelle Main-Spessart, des pastoralen Raums Marktheidenfeld und der Vereinigung der Freunde von Burg Rothenfels e.V. angeboten, unter Einhaltung der aktuell geltenden Hygienemaßnahmen

In der ersten Woche erkundeten 40 Naturdetektive die umliegenden Wiesen und Wälder und entdeckten Lamas und Alpakas. Neben dem Basteln eigener Spiele aus Müll, wandten sie ihre erworbenen Kenntnisse über Naturzusammenhänge praktisch an: die natürlichen Kettenreaktionen wurden als Riesendomino veranschaulicht.

In der zweiten Woche bevölkerten 40 mutige Ritter*innen die Burg und lernten das Leben im Mittelalter kennen. Es wurden Brote gebacken, eigene Katapulte gebaut und im Burgturnier gegeneinander angetreten. Neben der Kunst des Schreibens und Buchbindens erprobten sie sich im Bogenschießen. Spiel und Spaß rundeten das gelungene Sommerangebot ab.

Informationen zu den weiteren Angeboten der Veranstalter finden Sie auf www.burg-rothenfels.de/bildung, www.kja-regio-msp.de und www.pfarreiengemeinschaft-st-laurentius.de

Text: Magdalena Kneisel

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung